Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Verein

DLRG Mainz-Kastel von Filmproduktion angefordert

Veröffentlicht: 23.11.2017
Autor: Joern Weise

Der etwas andere Einsatz

Vor knapp einem Monat erhielt die Leitung Einsatz der DLRG Rhein-Main Mainz-Kastel e.V. ein etwas anderes Hilfeersuchen als sonst. Normalerweise dient die DLRG der Wasserrettung, aber auch abseits ihrer Kernaufgaben zeigen wir Präsenz und helfen mit unserem Know-How.

Im konkreten Fall ging es um die Absicherung und Hilfestellung bei Dreharbeiten für Filmszenen am Kasteler Strand die dort für eine bekannte Krimiserie gedreht werden sollten. Weitere Details möchten wir nicht preisgeben, dies kann gerne in den Lokalnachrichten nachgeforscht werden.

Mit 2 Booten und 7 Mann Besatzung fing die Absicherung um 15:00 Uhr an. Die Neptun, unser Arbeitsboot zum Transport von schweren Material, übernahm die Aufgabe vom Wasser das optimale Licht zu spenden. Entsprechendes Equipment wurde zuvor von der Filmproduktionsfirma auf der Neptun installiert. Die Marlin, unser Mehrzweckboot, galt als Taxi, Batterielieferant für den Scheinwerfer auf der Neptun und als Sicherungsboot für den Notfall.

Der gesamte Einsatz dauerte rund 7 Stunden. Das Produktionsteam sowie auch die DLRG waren mit dem Einsatz sehr zufrieden.

Als netten Nebeneffekt konnten unsere Bootsführer einige besondere Fahrmanöver mit der Neptun und der Marlin bei diesem etwas anderen Einsatz üben, so dass sie dann im Einsatzfall besser vorbereitet sind.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.