Einsatzabteilung

Unsere Einsatzgruppe besteht aus etwa 20 aktiven Mitgliedern, die während der Wachsaison (Mai bis September) an den Wochenenden auf unserer Rettungsstation Wachdienst leisten. Ausserhalb unserer Wachzeiten können diese Mitglieder über Funkmeldeempfänger von der Berufsfeuerwehr Wiesbaden alarmiert werden.

Ein Teil dieser Aktiven arbeitet im Wasserrettungszug Wiesbaden (Katastrophenschutz) mit.

Für unsere Arbeit steht uns folgende Land- und Wasserfahrzeuge zur Verfügung:

Gerätewagen Strömungsrettung (GW-S)

Ford Transit Kombi

Rufname: Pelikan Wiesbaden 91/59-1
Motor: 2,4 Liter TDCi Dieselmotor
Leistung: 103 kW (140 PS)

Länge: 5,68
Breite: 1,97 m
Höhe: 2,40 m

Besatzung: max. 1/8=9

Werkzeug
Strömungsrettungsausrüstung (Seile, Rollen, Karabiner, Gurte,…)
Schleifkorbtrage
Sanitätsrucksack
Digitalfunk & 2 m Betriebsfunk
LED Sondersignalanlage

Gerätewagen Nachschub (GW-N)

Mercedes-Benz Unimog

Rufname: Pelikan Wiesbaden 91/64
Motor: 5,6 Liter Diesel
Leistung: 127 kW (172 PS)

Länge: 5,54 m
Breite: 2,30 m
Höhe: 2,90 m

Besatzung: max. 1/2 = 3

Anhängerkupplung zum ziehen schwerer Anhänger u. Boote.

Kann nach Bedarf beladen werden.

Hilfsfeuerlöschboot (H-FLB) "NEPTUN"

Stahlkörper Verdränger

Rufname: Pelikan Wiesbaden 91/78-1
Motor: 3,6 Liter Steyer Turbodiesel
Leistung: 156 kW (212 PS)

Länge: 8,95 m
Breite: 2,80 m
Geschwindigkeit: 30 km/h

Besatzung: 1/4 plus 8=13

div. Leinen- und Rettungsmaterial, Feuerlöschmonitor, Suchscheinwerfer, Echolot,  Feuerlöscher,
4m BOS- & 2m Betriebsfunk, Rheinfunk

Bei Bedarf kann eine TS 8/8 (Pumpe) an Bord gebracht werden.

Mehrzweckboot (MZB) "Marlin"

Faster 650 BR

Rufname: Pelikan Wiesbaden 91/78-2
Motor: Suzuki DF
Leistung: 129 kW (175 PS)

Länge: 7,48 m
Breite: 2,50 m
Geschwindigkeit: ca. 70 km/h

Besatzung: 1/2 plus 7=10

hydraulische Bugklappe, div. Leinen- und Rettungsmaterial, Spine Board, Notfallkoffer, Feuerlöscher, Suchscheinwerfer, Digitalfunk, Rheinfunk, 2m Betriebsfunk, Lautsprecheranlage

Rettungsboot (RTB KatS II) "Manati"

SBS Andernach Rochen

Rufname: Pelikan Wiesbaden 91/78-3
Motor: Honda 4-Takt
Leistung: 59 kW (80 PS)

Länge: 5,00 m
Breite: 1,83 m
Geschwindigkeit: ca. 60 km/h

Besatzung: 1/5 = 6

div. Leinen- und Rettungsmaterial, Spineboard, Notfallkoffer, Feuerlöscher, Suchscheinwerfer, Digitalfunk, 4m Funk, 2m Betriebsfunk, Lautsprecheranlage

Mehrzweckboot (MZB) "ROLLI"

Mayer Hochwasserboot
Rufname: nach Bedarf
Motor: Mercury
Leistung: 11 kW (15 PS)

Länge: 4,05 m
Breite: 1,65
Geschwindigkeit: 10 km/h

Besatzung: 1/1 plus 8=10

div. Leinen- und Rettungsmaterial

Kann nach Bedarf beladen werden.

Ist Dank Rollen auf der Unterseite auch an Land und in sehr flachem Wasser einsetzbar.